Mobile VideoSchadenbearbeitung

Die mobile und ortsunabhängige Bearbeitung und Bewertung von Frequenzschäden hat nicht nur finanzielle, organisatorische, sondern auch marketingorientierte Vorteile. Sie erlaubt es dem Versicherer einem größeren geographischen Gebiet ein besseres Regulierungsprodukt anzubieten das Customer Self-Service und Kundenzufriedenheit in den Vordergrund stellt.

Customer Self-Service

Die Regulierung von Frequenzschäden via Livestream gibt dem Kunden die Möglichkeit aktiv am Regulierungsprozess teilzunehmen und ihm somit zu suggerieren eine aktive Rolle in der Lösung seiner Probleme zu spielen.

Dem Kunden kann durch die Videoschadenbearbeitung auch schnell und somit zeitnaher geholfen werden. Der Zeitraum in dem der Kunde eine negative Erfahrung macht wird somit minimiert und die Problemlösung durch den Versicherer schneller herbeigeführt.

Vergrößerung des Regulierungsraum

Eine ortsunabhängige Bearbeitung von Frequenzschäden, verringert den allgemeinen Bearbeitungszeitraum pro Fall und erlaubt es somit auch Fälle zu bearbeiten die normalerweise zu weit vom Büro des Sachbearbeiters entfernt sind. Somit kann expira ihnen mit Hilfe der Video Schadensbearbeitung einen flächendeckenden und hochwertigen Bewertungs- und Regulierungsservice bieten. Sie müssen sich also nicht mit unterschiedlichen Regulierungsbüros auseinandersetzen, sondern haben einen einzelnen Ansprechpartner.

Digitalisierung der Frequenzschadenbearbeitung

Die Videoschadenbearbeitung wird oft als einer der ersten Schritte im Prozess der Digitalisierung des Regulierungsverfahrens genannt. Die kundenorientierte, flexible Natur der Video Schadenbearbeitung ermöglicht es ihnen somit ein Vorreiter der digitalen Schadensbearbeitung zu werden und im gleichen Zug ihre Kunden besser zu bedienen.

Ablauf der Schadenbearbeitung via Videostream

Der Ablauf einer Schadenbearbeitung mit dem Smartphone ist einfach gestaltet und lässt sich gut vom Kunden nachvollziehen

1. Expira vereinbart ein Termin mit dem Kunden
2. Der Kunde erhält eine Bestätigungsmail und den Download-Link zur Schadensbearbeitungs App
3. Am vereinbarten Tag, logt der Versicherungsnehmer sich mit seinem Smartphone in die App ein und wird von einem Sachbearbeiter durch den Dokumentationsprozess geführt.
4. Der Sachbearbeiter erstellt ein Angebot, welches der Kunde oft direkt im Gespräch oder innerhalb weniger Stunden erhält.

expira GmbH hat 4,60 von 5 Sterne | 67 Bewertungen auf ProvenExpert.com