Was ist Videoschadenbearbeitung?

Die Videoschadenbearbeitung (VSB oder Video Schadenbearbeitung) ist ein modernes Verfahren um die Regulierung von Frequenzschäden effizienter und kundenzentrierter zu gestalten. In der Videoschadensbearbeitung, wird der Schaden durch den Geschädigten mit seinem Smartphone selber dokumentiert. Die Dokumentierung wird von einem Sachbearbeiter im Livestream gesteuert und geführt.

Die Video Schadenbearbeitung kann daher flächendeckend und dynamisch eingesetzt werden. Die Verminderung der Regulierungszeit, führt zu erhöhter Kundenzufriedenheit im Regulierungsprozess und eine grundsätzlich positivere Bewertung der Kundenerfahrung.

Die Videoschadenbearbeitung trägt einen wichtigen Teil zur Digitalisierung der Versicherungsbranche bei und ist der erste Schritt um den Kunden aktiver in den Regulierungsprozess einzubinden.

Ablauf der Schadenbearbeitung via Mobiltelefon

Der Ablauf einer Video Schadensbearbeitung ist einfach und somit für den Kunden ohne Probleme zu verstehen und umzusetzen.

Im ersten Schritt, vereinbart Expira einen Termin zur Dokumentierung mit dem Kunden. Da der Sachbearbeiter keine Fahrtzeiten beachten muss, sind deutlich flexiblere Regulierungszeiten möglich.

Im Anschluss erhält der Kunde eine Bestätigungs-Mail und die Aufforderung eine App zur mobile Schadensdokumentierung herunter zu laden. Die App stellt den Livestream zum Sachbearbeiter her welcher dann selbstständig Fotos und Videos auslösen kann.

Am vereinbarten Termin, logt sich der Anspruchsteller in die App auf seinem Smartphone ein und die Verbindung zum Sachbearbeiter wird hergestellt.

Der Sachbearbeiter führt nun den Anspruchsteller durch den Dokumentationsprozess und erstellt, wenn nötig Bilder und stellt klärende Fragen.

Im Anschluss bewertet der Sachbearbeiter alle vorhandenen Informationen und erstellt ein Regulierungsangebot. Dies erhält der Kunde oft direkt im Gespräch oder innerhalb weniger Stunden. Die schnelle Schadensbearbeitung erzeugt ein positives Erlebnis zwischen Versicherung und Anspruchsteller in einer Situation die normalerweise eher negativ wahrgenommen wird.

Vorteile der Video Schadensbearbeitung

Der stärkste aller Vorteile der Videoschadensbearbeitung liegt in der Kundennähe des Verfahrens. Die VSB (Videoschadensbearbeitung)

ist eines der wenigen Prozesse im Versicherungswesen und dem Regulierungsprozess in das der Kunde aktiv eingebunden wird. Dem Anspruchsteller wird somit suggeriert eine aktive Rolle im Lösungsprozess zu spielen und nicht machtlos zu sein. Die Geschwindigkeit der Videoschadensbearbeitung ermöglicht es den Schmerzpunkt des Anspruchstellers schneller zu beseitigen und die Kundenzufriedenheit somit weiterhin zu verbessern.

Da die Videoschadensbearbeitung sehr flexibel ist und keine langen Fahrtzeiten eingeplant werden müssen, kann die Regulierung eines Schadens mehr an den Tagesplan des Geschädigten angepasst werden.

Da der Schaden remote bearbeitet wird, kann ein einzelner Sachbearbeiter ein größeres geographisches Gebiet abdecken und auch abgelegene Schäden schnell und zeitnah bearbeiten. Der Besuch eines Schadenregulierers bringt oft das Gefühl einer Invasion in die Privatsphäre des Anspruchstellers mit sich. Die VideoSchadenBearbeitung beseitigt diesen Punkt vollends und bietet dem Geschädigten mehr Privatsphäre.

Die VideoSchadenBearbeitung rückt die Bedürfnisse und Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt des Regulierungsprozesses ohne Nachteile für den Regulierer zu erzeugen. Eine Win-Win-Situation und echtes Alleinstellungsmerkmal für ein modernes, digitalisiertes Versicherungsunternehmen.

Anwendungsgebiete der digitalen Schadensregulierung

Die Video Schadensbearbeitung wird vor allem im Frequenzschadenbereich eingesetzt und kann für private Haftpflichtschäden und für Sachschäden effizient angeboten werden.

Vor allem Schäden an Fußböden, Wänden oder Fenstern, aber auch Sturm- und Leitungswasserschäden können effektiv und schnell mit der Videoschadenbearbeitung digital reguliert werden.

Vereinbaren Sie jetzt eine Termin

expira bietet ihnen mit expira View und der modernen Videoschadenbearbeitung das ideale tool um die Digitalisierung ihrer Schadenbewertung und regulierung vorran zu treiben. Kontaktieren sie uns jetzt und vereinbaren sie einen Termin um zu besprechen wie wir ihnen helfen können. Wenn sie noch mehr Informationen zu den Anwendungsgebieten im Haftschaden- oder Sachschadenbereich, sowie den Vorteile der Video Schadenbearbeitung benötigen, stehen wir ihnen gerne für Antworten parat.

Sehen Sie hier was die VSB für Sie leisten kann: