Reparatur mit Spezial Know-how

Viele Schäden an Oberflächen lassen sich durch eine partielle Reparatur oder Reinigung beseitigen. expira WORK verfügt mit seinen Mitarbeitern und Netzwerken im Außendienst über Spezialisten mit langjähriger Erfahrung. Innovative Reparaturmethoden und selbst entwickelte Systeme sind das Ergebnis. So gelingen auch Reparaturen, die örtliche Handwerker nicht für möglich halten.

expira WORK bietet Werterhaltung in folgenden Einsatzgebieten:

  • Verunreinigungen und Beschädigungen an sämtlichen Bodenbelägen
  • Schäden an Fenstern und Türen, Metall, Holz, Kunststoff
  • Fassadenschäden, Klinker, WVDS-Fassaden, Metall-Profil
  • Ölschäden an Beton- und Natursteinen
  • Arbeitsplatten
  • Polstermöbel und Möbel
  • Schäden an Bad- und Duschwannen
  • und vielen mehr …

Wenn wir bei der Bewertung feststellen, dass eine partielle Oberflächenreparatur möglich ist und diese die günstigste Regulierungsvariante darstellt, unterbreiten wir dem Anspruchsteller / Versicherungsnehmer ein konkretes Angebot. Oftmals kann die Reparatur dann nach Freigabe sofort ausgeführt werden, da uns bis zu bestimmten Höhen pauschale Kostenübernahmen von vielen Versicherern vorliegen.

Der Vorteil einer partiellen Reparatur oder Reinigung für den Anspruchsteller / Versicherungsnehmer liegt auf der Hand. Im Haftpflichtschaden sorgt der Zeitwert des beschädigten Objekts dafür, dass die Neubeschaffung für den Anspruchsteller deutlich teurer werden kann. Auch wird eine Menge Dreck vermieden und der Zeiteinsatz ist oft wesentlich geringer. Bei Türen oder Fenster sind dieselben Profile oftmals nicht mehr zu beschaffen, so dass sich bei Austausch ein optischer Unterschied zu den anderen Bauelementen ergeben würde.

Unsere Reparaturprofis arbeiten professionell und sehr sauber. Sie verwenden nur geprüfte Materialien und sorgen immer dafür, dass die technische Funktion ohne Einschränkung weiterhin gegeben ist.

expira WORK IST DER REPARATURSPEZIALIST FÜR ALLE OBERFLÄCHEN.